Das kleine Datenmonster – sehr schön!

Eigentlich mag ich Datenmonster nicht so …

… aber hier haben wir ein wirklich interessantes kleines Monster, das uns in die Wohnzimmer und Büros gebracht wird.

Der erste Spieltag ist vorbei und hat uns schöne, traurige, interessante und unerwartete Momente beschert.
Die Bundesliga in der Hermesworld geht über die Emotionen hinaus und hält uns wirklich tolle statistische Schmankerln bereit.

Von den offensichtlichen Dingen wie Aufstellungen und Wechseln, geht es hin zu Passquoten, Foulspielen, usw.
Auf der Startseite werden zudem die Top-Drei unter den Torschützen, Passgebern etc. präsentiert.
Im Grunde die Dinge, die einen Fußballfan wirklich interessieren.

Klasse ist, dass man sich seine eigenen Boards zusammenstellen kann, mit Infos eigens ausgewählter Clubs.

Ich werde sicherlich noch öfter nach den Spieltagen hier vorbeischauen.

Datenmonster

Rechtsfragen für Blogs und Social Media

In Rechtsfragen den Anwalt fragen …

Oder einfach ein Video ansehen.

Rechtsanwältin Nina Diercks hat in diesem Jahr auf dem diesjährigen „Rock the Blog“ als Expertin zum Thema Recht gesprochen.
Da hier diverse Dinge wie Disclaimer, Impressum (ach nee, das nicht 😉 ), Datenschutzerklärung, Urheberrecht. Schleichwerbung/Wettbewerbsrecht etc. angesprochen werden und das ja immer wieder auf der Frageliste auch meiner Kunden steht, möchte ich einfach mal ein Video des CeBIT-Channels auf Youtube hier einbinden.

Dieses Video handelt genau diese Themen in 30 Minuten *räusper* ab und gibt diverse Anhaltspunkte zu den Rechtsfragen.
Einige Fragen des Publikums, z.B. bzgl. Vorschaubildern auf Facebook bei Blog-Verlinkungen, werden mit dem Hinweis auf Ninas Blog „Socialmediarecht“ beantwortet.

Ich denke es werden doch diverse allgemein auftauchende Fragen im Video beantwortet.

Also, happy watching.

 

Weltmeisterschaften ab 54 – alle Tore schon gesehen?

Ich bin für alle Weltmeisterschaften zu jung

Manchmal fragt man sich: wer hat soviel Zeit?
Wer macht sich diese Mühe?

In diesem Fall ist es mir allerdings egal, denn ich genieße es total.

Wovon ich spreche?
Von allen deutschen Toren der Weltmeisterschaften seit 1954 – davon ab 1966 sogar mit den Originalkommentaren.

Wer es also bis zur kommenden EM nicht aushalten kann und etwas über eine Stunde Zeit hat, der möge sich den Zusammenschnitt anschauen.
Top!

Euer Mike

Klarnamen und die Pflicht der Nutzung bei Facebook

Klarnamen sind Pflicht, ohne ist die Sperrung möglich

Ich weiß, für die Sociale Marketer nichts Neues, für den einen oder anderen User schon.
Facebook hat es nicht nur in seinen AGB festgeschrieben, es ist auch anwaltlich bereits bestätigt und auch per Gerichtsurteil für rechtens erklärt worden.
Anscheinend können da auch das deutsche Datenschutzrecht nichts gegen ausrichten. „Klarnamen und die Pflicht der Nutzung bei Facebook“ weiterlesen

Fußball kurios: halber Treffer

halber Treffer

Ein halber Treffer aus Brasilien ist schon ungewöhnlich

Ein Spiel mit einem Endstand von 0,5 : 0 … sowas kann es nach einem 7:1 in einem WM-Halbfinale auch wirklich nur in Brasilien geben.
Wie auch Wolfgang Hars in seinem Buch „Die wundersamsten Fussballirrtümer und Legenden“ schreibt, hat dieses Kuriosum in den 1940er Jahren stattgefunden.
Bei dem bei einem Elfmeter der halbe Ball, die Blase, ins Tor flog und die andere Hälfte, aus Leder, daneben. „Fußball kurios: halber Treffer“ weiterlesen