Facebook und der Messenger-Code

Messenger-Code von Facebook für alle ausgerollt

Jetzt ist es also soweit, mit dem neuen Update der Messenger-App könnt Ihr Codes scannen, mit denen Ihr direkten Kontakt zu Seiten bekommt.

Oder anders herum: wenn Ihr eine Seite habt, dann könnt Ihr den Code z.B. auf Print-Produkte bringen und Eure Fans (oder potenzielle Fans) können direkt Kontakt zu Euch via Messenger herstellen.

Grundsätzlich eine cool Sache, wenn es denn der User auch annimmt. QR-Codes wurden schon nicht zwingend gut angenommen, da muss man mal schauen, wie es hier aussieht.

Wo findet Ihr den Code?

Code_HowTo_1

 

Wenn Ihr Eure Fanpage aufruft, dann ist im Reiter „Nachrichten“ gaaaanz unten der Link zum Messenger-Code.

Gefunden?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Code_HowTo_2

Wenn Ihr dann darauf klickt, bekommt Ihr folgende Info und könnt Euern Code herunterladen.

Den Code könnt Ihr nun als Grafik überall nutzen – offline aber, wer es mag, auch online.

 

 

Wie könnt Ihr den Code als User/Interessent nutzen?

IMG_3347

Wenn Ihr die Messenger-App Eures Smartphones öffnet, dann könnt Ihr im Bereich „Personen“ den Scanner (Code scannen) finden.

Und nun einfach Finger drauf schmeissen. 🙂

 

 

 

 

 

 

 

 

IMG_3348 Beim Touch darauf erscheint der Scanner und Ihr könnt ihn einsetzen, wie einen QR-Scanner.

Allerdings müsst Ihr (zumindest beim iPhone) ein Foto mit dem Scanner machen, anstatt nur draufzuhalten.

Ich habe zugegebenermaßen einige Probleme mit dem Probescan gehabt. Erst bei großer Auflösung funktionierte alles.

 

 

 

 

 

Auf die Plätze, fertig, SCAN!

Wer möchte, darf jetzt gerne „meinen“ Code scannen. 🙂

Messenger-Code

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.